info

" Weihnachtlich gestimmt "

Mit der Harfe, der Zither, der Steirischen Harmonika und der Konzertina erzählen die beiden Vollblutmusikanten Geschichten, Lieder und Weisen, mal nachdenklich, mal aufmüpfig, von Bayern bis an europäische Grenzen. Geli Hubers Harfe zaubert sphärische Klänge und untermalt Ottos vielseitiges Instrumentarium, ein staader Landler oder ein Weihnachtswalzer mischen sich in das bunte Programm.

❊❊❊


"frisch & frech"

Otto Göttler und Geli Huber - zwei Musikanten unterwegs

Otto Göttler, der Haudegen des bayerischen Musikkabaretts, kann es nicht lassen.
Er bleibt bei seinen Wurzeln und pflegt sie.
Die Tradition der Wirtshausmusik war ihm schon immer wichtig und pflegt sie zusammen mit der Harfenistin Geli Huber.
Freche Lieder, politische Balladen, Zwiefache und Landler bringen die beiden ebenso erdig und überzeugend wie rockige Einlagen und bayrischen Blues.
Otto Göttler mit der Steierischen, ganz klassisch, mit der Ukulele ganz "modern", der singenden Säge, der frech rappenden Tuba, schmettert auch mal mit der Trompete und lockt so zart die Töne aus der Concertina, dass einem die Tränen in die Augen schießen.
Geli Huber an der wunderschönen Harfe, aus der mal ein Orchester, mal die Funken sprühen, spielt mit einer Lust, dass es einem ganz warm ums bayerische Herz wird.
Die Texte ihrer Lieder erzählen mit viel Witz und Humor von all unseren Plagen und Unzulänglichkeiten.

Geli HuberGeli Huber

Otto GöttlerOtto Göttler


Termine

Mittwoch, 20. November 2019

20.00 Uhr

Sonntag, 24. November 2019

20.00 Uhr

Dienstag, 31. Dezember 2019

21.00 Uhr